Bade- & TobeFREUDEN an der Dahlke

041

Durch den Rhedarer Forst kann man gut bis an die renaturierte Dahlke in Gütersloh gehen… je nachdem wo man parkt ist der Weg lang oder auch nicht.

Schön ist es da immer und ganz früh am Morgen auch ganz leer!

Gaaanz viele HundeBilder   🙂

Advertisements

DANKE!

Kommen gerade zurück von der Klinik. Dort wurde die Wunde gespült und neu verbunden, sie sieht bis jetzt gut aus.

022

Nun müssen wir morgen auch wieder hin.. das ist immer eine ganz schöne Fahrerei.. ich denke das wird dann noch öfter nötig sein.

Mira ist nun wieder ganz „normal“ die Nachwirkungen der Narkose sind weg. Auch ihr Appetit ist wieder da! 

Nun heißt es hoffen und vor allen gut aufpassen das sie nicht an den Verband geht. Bisher noch nicht, aber das kann ja doch noch kommen.

027

Zu allem Überfluß ist Tara jetzt auch noch heiß.. da heißt es aufpassen! Leider hatte sie beim letzten Mal eine überlange Läufigkeit und es wird vermutet das nicht alles in Ordnung ist bei ihr. Da werden wir wohl bald die Kastration machen lassen müssen. (Ich hab mich nur über den Preis erschrocken… 360 € sind schon nicht wenig.)

MIRA…

Ich möchte mich ganz doll für die lieben Kommentare und Grüße bedanken.

Mira kann jedes Daumen drücken gebrauchen.

2e1208347138c8b92e26ab230f4df95e

Sie hat die Narkose nicht gut verkraftet und ist auch  heute morgen ganz benommen und ihr Gesicht  ist angeschwollen. Noch geht sie ganz unsicher und liegt fast nur und schläft.

Zum Glück hat sie vorhin doch ein bißchen gefressen,  ich muß ihr ja zweimal täglich (echt große!) Tabletten eingeben, das ist nicht so gut wenn sie nüchtern ist.

Heute nachmittags müssen wir wieder in die Tierklinik , mal sehen was es dann gibt. Noch liegt Drainage in der Wunde, die soll gespült werden..

Bisher konnten wir auf den Kragen verzichten…aber ich denke das wird ihr wohl auch nicht erspart bleiben.

Hoffe so sehr, das es gut heilt!

017

:

immer wieder toll… Bubbles!

Bin leider krank, so daß unsere SonntagsTour ausfallen mußte, dafür hab ich noch einige Bilder von Mira und ihren geliebten Bubles!

… Tara findet SeifenBlasen blöd und kümmert sich kaum darum. Manchmal wird es ihr allerdings zu viel, (Mira schreit die ganze Zeit wie am Spieß).. dann beißt sie sie. Nein nicht feste, aber doch so, daß man versteht, jetzt reicht es. Doch Mira kümmert das wenig, sie ist wirklich wie verrückt wenn sie Bubbles sieht.