2. WeihnachtsTag

Am zweiten WeihnachtsTag sind wir wieder einmal ganz früh um die Burg gegangen..

… das Wetter war grau, eisige Winde und sehr kalt, wirklich nicht sehr angenehm… trotzdem hat es gut getan sich mal richtig durchpusten zu lassen.

040

Allerdings müssen wir mit Tara sehr aufpassen, sie hat ihre ganze Unterwolle ausgezogen und läuft nun bei der Kälte im Sommerkleidchen rum. Sie sieht leider aus wie ein gerupftes Huhn, das haben wir ihr aber nicht gesagt… 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s