DANKE!

Kommen gerade zurück von der Klinik. Dort wurde die Wunde gespült und neu verbunden, sie sieht bis jetzt gut aus.

022

Nun müssen wir morgen auch wieder hin.. das ist immer eine ganz schöne Fahrerei.. ich denke das wird dann noch öfter nötig sein.

Mira ist nun wieder ganz „normal“ die Nachwirkungen der Narkose sind weg. Auch ihr Appetit ist wieder da! 

Nun heißt es hoffen und vor allen gut aufpassen das sie nicht an den Verband geht. Bisher noch nicht, aber das kann ja doch noch kommen.

027

Zu allem Überfluß ist Tara jetzt auch noch heiß.. da heißt es aufpassen! Leider hatte sie beim letzten Mal eine überlange Läufigkeit und es wird vermutet das nicht alles in Ordnung ist bei ihr. Da werden wir wohl bald die Kastration machen lassen müssen. (Ich hab mich nur über den Preis erschrocken… 360 € sind schon nicht wenig.)

Advertisements

7 Kommentare zu “DANKE!

  1. Schön, dass es ihr gut geht….Und die Fahrt ist blöde, aber die nachuntersuchungen wichtig. Nicht, dass jetzt noch etwas Probleme macht.

    Und die Kastration kostet hier genauso viel, aber Du kannst ja mal in einigen TAPraxen und Kliniken fragen. Ggfls. kannst Du auch in Raten zahlen…..

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    • Zum Glück sind bei uns die Zeiten vorbei wo wir nach Raten fragen mußten..das haben wir in der Zeit als wir unseren Gnadenhof hatten leider immer wieder tun müssen.. 😉
      LG, Petra

  2. 360 Euro sind viel??? Als Maya ca. 1,5 Jahre alt war haben wir mal in der Tierklinik gefragt wie viel eine Kastration kosten würde und wurden dann nach ihrem Gewicht gefragt…25 kg. Der Preis damals waren umgerechnet 800 Euro!!! DAS ist teuer! 🙂 Hoffe Miras Wunde verheilt auch weiterhin gut! LG Maya mit Frauli

  3. Ich freue mich, dass es Mira schon besser geht und sie jetzt wohl auch die Narkosenachwirkungen hinter sich gelassen hat. Für alle Fälle drücken wir trotzdem die Daumen und hoffen, es bleibt alles so positiv.
    Preise für die Kastration einer Hündin sind bei uns in der Gegen auch total unterschiedlich. Von 250 bis 750 Euro gibt es hier alles. Für uns war immer wichtig, operative Eingriffe dort machen zu lassen, wo wir das beste Gefühl und das meiste Vertrauen hatten – zum Glück war (und ist) unser alter Tierarzt auch einer der günstigeren!

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s