Warten…

…ja wir müssen nun einige Tage warten und hoffen, daß das neue Mittel greift.

Heute morgen in der ersten Morgensonne bei uns im Gelände… Mira macht einen guten Eindruck, ist  lebhaft und hat einen sehr guten Appetit.

Wir füttern nun wieder Haferschleim  mit Heilerde und Dose… zusätzlich bekommt sie Knoblauch, das ist ein Versuch, denn der Knoblauch kann auch die Giardien bekämpfen. Na, ich hoffe es gelingt.

Die Tabletten läßt sie sich zum Glück immer noch gut eingeben, sie ist ein so liebes Mädchen.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Warten…

  1. Pingback: Tara 27-3-13 | ~~~ nur ein "Klick" ~~~ ein Kompendium

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s