keine guten Nachrichten

Hier war es etwas ruhiger, weil wir leider wegen Mira einige Sorgen haben.

Sie hatte die ganze Zeit hier Durchfall, wie bekannt verursacht durch Giardien… die vom ersten Tag an behandelt wurden.

OHNE ERFOLG, leider!

Der Durchfall ist trotz verschiedener Diäten und aller möglichen anderen Versuche immer schlimmer geworden.

Heute nun erneuter Besuch in der Tierklinik, noch immer ein sehr starker Befund! Und die Aussichten sind nicht gut!

Sie bekommt nun ein anderes Mittel, doch wenn  sich da nicht innerhalb weniger Tage  eine Besserung einstellt sieht es nicht gut aus. Die Lage ist sehr ernst!

Sie ist immer noch lebhaft, aber sie ist wieder dünner geworden…

Tatsache ist, diese Erkrankung hat sie schon länger, ob sie nie behandelt wurde  oder nicht wissen wir nicht.

( Tatsache ist, das wir heute ihren Chip NICHT finden konnten… ???? Beim nächsten Mal werden wir es mit einem anderen Gerät noch mal versuchen.  Komisch ist das aber schon. )

Nun hoffen wir, das sich in den nächsten Tagen  der Durchfall bessert… Daumen drücken können wir gut gebrauchen. Z. Zt sind wir hier ganz schön geknickt, denn sie ist sie ein liebes Mädchen und wir hoffen so sehr, das sie noch gesund wird

(Noch wollen wir nicht weiter denken, aber wir müssen uns auch aufs Schlimmste gefaßt machen …)

Diese Bilder sind vom 24-3-

022-tile

.

030

.

 

 

 

Advertisements

5 Kommentare zu “keine guten Nachrichten

  1. Pingback: Tara 26-3-13 | ~~~ nur ein "Klick" ~~~ ein Kompendium

  2. diesen Post kann ich leider nicht liken und falls ich das noch tue, dann wegen der Fotos.

    Also ich drücke euch ganz fest die Daumen und hoffe Miras Zustand verbessert sich.
    Ganz viel Kraft schick ich euch.

    liebe vegane Grüße, miss viwi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s