eine Woche

Heute vor einer Woche erst kam Mira zu uns und doch scheint es, als wenn sie immer schon dazu gehört hat.

Tara und sie sind ein tolles Team… und wir können uns gar nicht vorstellen wie es ohne diese kleine Hündin wäre.

Sicher, es gibt noch einiges, was sie lernen muß, aber ich denke, das wird alles noch werden. Wir hoffen nun auf wärmeres Wetter, so daß wir auch bald Spaziergänge machen können. Bisher war sie nur hier bei uns im Gelände…

und so sieht es gerade hier bei uns aus:

cats

BEIDE liegen auf den Couchen… sie möchten ja bequem liegen!

Ich habe auch noch Bilder von gestern:

ganz früh…

006-tile

Drei Leinen aneinander… so geht toben auch… hoffe mal es geht bald auch ohne.. wir üben!

gegen mittag…

013

Im Katzenauslauf waren sie schon etwas länger… und kamen wie die Dreckspatzen wieder raus, weil sie dort gebuddelt haben.

Alles in allem ist Mira eine so große Bereicherung für uns alle. Tara hat jetzt endlich eine Freundin… und sie verstehen sich wirklich gut!

Advertisements

7 Kommentare zu “eine Woche

  1. Pingback: Tara 21-2-13 | nur ein "Klick" - ein Kompendium

  2. Ich finde das so schön dass sich die beiden gleich so gut vertragen, ich sagte ja es wird dann so weit sein mit einem zweiten Hundchen, wenn alles passt, so isses auch eingetroffen. Wirklich schön!

  3. ..ach wie toll…
    …wenn man die beiden so sieht, könnte man fast glauben es handelt sich um Mutter und Tochter…
    eine riesen Freude zu sehen, wie es diesen beiden Wesen gut geht, sie werden respektiert und man bringt ihnen Verständnis entgegen, wie wundervoll…

    DANKE
    lvg, miss viwi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s