Spannung… oder wir bekommen ein Valentins-Geschenk

Hier sind wir in großer Spannung, denn für morgen ist uns unser neues HundeMädchen angekündigt worden!

Ja, jetzt ging es auf einmal schnell und ich muß sagen, wir sind wirklich sehr gespannt und freuen uns !

Ich erzähle Tara immer schon was von dem neuem HundeMädchen und dann guckt sie mich so an, als wollte sie sagen: „Das glaub ich erst wenn sie hier ist!“

Ich hab ein Bild von ihr aus der Anzeige und hoffe der Verein hat nichts gegen die Veröffentlichung… (leider konnte ich die beiden anderen nicht kopieren, schade, darauf war sie noch besser zu erkennen)

$(KGrHqZ,!lgFELN,mKorBRGD2r6kIg~~48_72

So… das ist „Samira“, ca  1/2 Jahr alt,  soll ein Colli-Mix sein, kommt aus Spanien und man kann schon auf dem Foto sehen, das sie  ganz lieb ist. (Ich denke da ist sie noch etwas jünger.)

Ich kann noch nicht mehr erzählen, weiß ehrlich gesagt nicht mal wie der Verein heißt der sie mir nun bringen wird. ??? Ja.. ich werde berichten, falls der Verein überhaupt genannt werden will. Wie gesagt, bisher weiß ich nichts von ihr.. außer das sie Katzen und Hunde mag! Und das sie auf einer Pflegestelle ist, wo sie allerdings dringend weg muß.

Und das ich sie auf den ersten Blick gleich in mein Herz geschlossen habe.

Leider ist sie jetzt kurz vorher noch krank geworden, (eine Lungenentzündung), soll aber wieder OK sein. Ich hoffe es, bisher ist der Hund ca 350 km entfernt untergebracht und wird am Donnerstag nachmittag gebracht. Das ist sicher auch nicht so einfach für sie.

Wir hoffen nun, das sie gesund ist, das sie sich ganz schnell bei uns einlebt und vor allem das Tara und sie ganz dicke Freunde werden.

Über den Namen denken wir noch nach… er ist etwas affig, finde ich und außerdem hat er drei Silben, das ist mir zu lang. Habe immer gerne kurze Namen… aber das hängt davon ab, wie sehr sie schon darauf hört… sonst kürzen wir vielleicht auf „Mira“ ab???

Na, mal sehen, das ist ja auch noch gar nicht so wichtig im Augenblick… Hauptsache sie ist endlich bei uns!

Was Tara wohl sagt? Noch NIE sind Fremde in unserem Haus gewesen und dann auch noch mit Hund… ich denke sie wird begeistert sein.

Bald mehr…

Advertisements

7 Kommentare zu “Spannung… oder wir bekommen ein Valentins-Geschenk

  1. Pingback: Tara 13-2-13 | nur ein "Klick" - ein Kompendium

  2. Hallo liebe Petra,
    ich freue mich sehr mit euch und bin gespannt was du weiter berichtest über die Kleine 😉
    Alles Gute zu euch, herzlichst …

    Carol

  3. ..oh, das ist ja jetzt wirklich schnell gegangen, Samira sieht ja wirklich sehr nett aus…die kann dann viele lustige Dinge von Tara lernen, wie man sich am besten auf Tische setzt und kleine unschuldige Maulwürfe erschreckt…(sorry, Maulwurf)

    …Tiere nehmen ja dann schnell eine neue Rolle innerhalb der Familie ein, wenn ein jüngeres Tier dazu kommt, Tara wird sicher eine super Freundin und Hundeschwester werden…

    Mira finde ich toll, oder Sami oder Amy…bin gespannt, wofür ihr euch entscheidet.

    Freu mich für euch, da ist dann wieder ordentlich was los.

    liebe vegane Grüße, miss viwi

    • Wir freuen uns auch .. vor allem für Tara, da hat sie endlich eine Freundin. Die
      Katzen werden sicher erst wieder sehr mißtrauisch sein.. .komisch eigentlich, sie kennen doch Hunde Als Tara kam sind ALLE nach oben ins Katzenzimmer gezogen, da sind sie sonst nie!
      LG, Petra

  4. Ach wie schöön, ein Valentinstagshundi!!! Das ging wirklich schnell. Ich freu mich ganz ganz dolle für Euch.
    Nen Namensvorschlag hab ich auch noch: ValenTINA… also nur Tina gerufen. „Tina und Tara“ find ich gut!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s