Tara und ich gehen zur Sonne

Wieder ein wirklich schöner Herbsttag ..

…und wir sind so gegen 8 Uhr losgefahren zur Hunderunde.

Es war schon sehr kalt…

…aber trotzdem hat es mir Spaß gemacht. Wunderbares Licht!

Tara hat immer ihren Spaß wenn wir raus gehen.

Kamen an einer Weide voller junger Kühe vorbei, das ist immer wieder spannend und sie guckt sich alle sehr genau an.

Wenn sie etwas sieht (meistens sehr weit entfernt) setzt sich sich hin und guckt… so werde ich dann auch oft erst aufmerksam.

Wir beiden…

Sie schüffelt und stöbert… so viele Spuren, das ist immer interessant.

Da stand sie wieder ganz still …

….und ich sah sie dann auch!

Teilweise  sah ich ich noch buntes Laub, aber das ist schon seltener geworden.

Die Sonne schien, aber die Ränder waren noch voller Raureif…

…und Tara hatte wieder eine ganz naße Nase vom Stöbern.

Blauer Himmel, Bilderbuchwetter bei uns! Es war herrlich!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Tara und ich gehen zur Sonne

  1. Pingback: Tara 21-11-12 « nur ein "Klick" – ein Kompendium

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s