… und Pferde

Heute haben ein sehr schönen Herbstspaziergang gemacht

Für Tara hat es sich besonders gelohnt, denn  Freund Tönne kam raus. Große Freude und wildes Toben. Dann kam auch die kleine Tiffi, ( das ist die , die immer bellt..) und war heute dann auch zugänglicher. Das Frauchen der beiden ist auch sehr nett und so konnten die Hunde spielen und wir haben etwas geklönt. (habe heute leider keine Fotos da gemacht)

Dann kamen wir an den beiden Pferden dieser Familie vorbei und auch das fand Tara interessant.

Sie guckten nur ganz kurz…

…Hunde kenne sie ja.

Ein Stückchen weiter machten wir eine kurze Rast auf einer Bank, dort kam eine junge Reiterin direkt an uns vorbei. Erst wollte Tara sich wieder verstecken, blieb aber dann doch bei uns sitzen und guckte nur.

Ihre Ängstlikeit ist nicht zu unterschätzen, sie hat vor vielem Angst, besonders NEUE Situationen sind schlimm. Wir versuchen nun langsam diese Ängste auszuräumen.

So etwa 17.15 Uhr  wars als wir einmal rum gegangen waren, gute 1,5 Std …und es wurde schon langsam dunkel!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s