Veränderungen

Bilder von heute:

Tara hat sich schon sehr verändert seitdem sie bei uns ist.

Natürlich ist sie sehr gewachsen, aber auch ihr Babyfell ist fast verschwunden und sie hat sehr dunkles Deckhaar bekommen.

Sie sieht schon richtig erwachsen aus und wir sind echt gespannt, wie das weitergeht.

..gestern Abend… sie schläft wie ein Engel..

Leider waren wir heute OHNE Fotoapparat unterwegs..sehr großer Fehler, denn wir trafen zuerst einen wirklich riesigen HundeMann, (sehr wild und ungestüm er zog sein Fraule hinter sich her.. aber lieb).

Dann kam ein großer Pulk Radelfahrer (laut!) an uns vorbei und sie guckte nur, keine Angst!

Wir trafen eine alte EurasierDame, aber die hatte kein Interesse an unserem Mädchen. Tara guckt dann immer ganz erstaunt:“Das kann doch nicht angehen, das mich jemand nicht mag?“

Sehr nah mußte wir an einem großen, pfügenden Trekker vorbei … auch das kein Problem.

Ein großes ProtzAuto fuhr zweimal an uns auf dem schmalen Waldweg vorbei… sie wartet in aller Ruhe mit uns.

Ich bin froh, sie wird mutiger und mit anderen Tieren hat sie keine Angst mehr! Im Gegenteil, sie geht nun auf alle zu,, das ist aber auch nicht immer gut. So heißt es aufpassen!

Jogger werden auch nur angesehen, wir warten dann immer an der Leine bis die vorbei sind.

Sie macht sich gut!

Advertisements

Ein Kommentar zu “Veränderungen

  1. Pingback: Tara 2-10-12 « nur ein "Klick" – ein Kompendium

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s